Holzspielzeug macht kreativ

Kennen Sie das? Sie beschenken ein Kind mit einem Päckchen in dem sich Plastik-Kinderspielzeug befindet. Das Kind packt es mit Interesse aus und spielt anschließend – mit der Verpackung. Meist zur großen Verwunderung des Schenkenden. Bei Holzspielzeug wäre das vermutlich anders gewesen.

Holzspielzeug

Holzspielzeug ist wieder aktuell

Kinder erlernen unsere Welt spielend. Mit was sie spielen? Mit Gegenständen, die ihr Interesse erwecken. Mit denen sie sich ihre kindliche Kreativität ausleben können, indem sie Gesehenes kopieren und nachbauen. Die Entwicklung der Vorstellungskraft des Kindes geht also Hand in Hand mit der Art des Spielzeuges. Es ist die freie Assoziation, die Kinder so lieben und die so wichtig für Kinder aller Altersstufen ist. Mit – noch – unverfälschter Vorstellungskraft versetzen sie sich in eine Spielewelt und erleben in ihr die tollsten Abenteuer.

‘Fertigspielzeug’ ist deshalb – zumindest für Kleinkinder – oft weniger interessant. Holzspielzeug, vor allem aber Holzklötzchen in verschiedener Größe sind für Kinder aller Altersstufen immer spannend. Die können beliebt aufgestapelt und aufgestellt werden. Selbst Eltern werden von Holzspielzeug bisweilen animiert. Das beste Beispiel dafür ist ‘Jenga’. In der Zwischenzeit gehört es zu den Klassikern der Geschicklichkeitsspiele.

Holzspielzeug: ungefährlich und kreativ

Für die Tischler von 4betterdays.com kein Wunder. „Das beste Spielzeug befindet sich noch immer in der Restekiste neben der Kreissäge“, sagten sie und kreierten ein unscheinbares Köfferchen. Gefüllt mit Holzklötzchen. Und die Erfahrung lehrt, dass Kinder Holzspielzeug heiß lieben. Mit den Klötzchen kann so ziemlich alles nachgestellt werden, was sich ein Kind vorstellen kann: ein Bauernhof, Zäune, Raubritterburgen oder Klötzchenpyramiden.

Unbehandeltes Holzspielzeug von 4betterdays.com hat nicht nur den Vorteil, völlig ungefährlich zu sein wenn Kinder es einmal in den Mund nehmen wollen. Es ist auch jenes Material, aus dem schon vor tausenden von Jahren Kinderspielzeug geformt worden ist. Ganz im Gegensatz zu Plastikspielzeug.

Nicht nur die Tatsache, dass immer wieder krebserregende oder andere gesundheitsgefährdende Bestandteile in Plastikspielzeug gefunden werden sollte Eltern stutzig machen. Meist ist Plastikspielzeug schon ausgeformt, sozusagen fix und fertig. Kaum mehr Raum für freie Assoziationen, für Kreativität und Vorstellungskraft.

Spiel mit Holzspielzeug

Holzspielzeug von 4betterdays in den verschiedenen Ausprägungen kann auch verwendet werden, um Kindern die Wichtigkeit unserer Wälder näher zu bringen. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, Holzspielzeug ist, sollte es nicht mehr gebraucht werden, biologisch abbaubar. Ganz im Gegensatz zu Plastikspielzeug. Dass Spielzeug aus Holz eine wesentlich längere Lebensdauer aufweist, braucht kaum betont zu werden.

Wir sind der Überzeugung, dass Holzspielzeug vor allem dazu dienen soll, die Kreativität in den Kindern zu wecken. Eltern, die wissen, dass das Spielen ihrer Kinder eine ganz wichtige Stellung innerhalb der Erziehung ist, werden verstärkt auf Holzspielzeug zurück greifen. Denn es sichert die Entwicklung einer Kreativität ohne Grenzen.