Unser „Flagschiff“ in Innsbruck

Ja, es stimmt. Durch das Internet sind Kategorien wie Ort, Standort und Verwurzelung in einer Region anders und neu zu denken. Wir sind in der Lage, viele Dinge zu kaufen, zu hören, zu sehen, mit denen wir ansonsten kaum in Kontakt gekommen wären. Wir alle sind in gewisser Weise zu digitalen Weltenbürgern geworden. Die ganze Welt liegt uns digital quasi zu Füßen und ist oft nur einen Mausklick und ein paar Anschläge auf der Tastatur entfernt. Wir sind weltweit vernetzt und potentiell in Kontakt mit Leuten, die tausende von Kilometern weit entfernt sind. Das alles (und natürlich noch viel mehr) verändert unsere Denkweise.

Doch hat sich damit auch unser Wunsch nach Heimat und Verwurzelung verändert? Paradoxerweise hat er sich, so behaupte ich hier zumindest, wohl sogar noch verstärkt. Wer sich in den digitalen Netzen verliert, der geht einer Entwurzelung ins Netz, die sich fast wie eine Heimatlosigkeit anfühlt. Heimat ist ein Gefühl, ein Geruch, eine ganz bestimmte Atmosphäre. Im Internet kann man weder riechen noch fühlen.

Unser Shop in Innsbruck kann sich wirklich sehen und riechen lassen. Es duftet hier herrlich nach Zirbenholz...

Unser Shop in Innsbruck kann sich wirklich sehen und riechen lassen. Es duftet hier herrlich nach Zirbenholz…

Ein Stückchen Heimat in unserem Shop in Innsbruck

Damit wir uns verstehen: Wir finden die Möglichkeiten des Internets ganz fantastisch. Aber manchmal ist vieles, was dort angeboten und verkauft wird ein wenig gesichtslos. Und oftmals sehnt man sich auch nach einem Ort, an dem man die Produkte tatsächlich sehen, riechen und berühren darf. Das Verlustgefühl, das sich durch das Fehlen von Haptik ergibt, ist nicht zu unterschätzen.

Darum haben wir uns dazu entschieden, dass es auch einen tatsächlichen Shop und Showroom vor Ort in Innsbruck geben soll. Damit man einfach reingehen und riechen und fühlen kann, was dieses ganz besondere 4BetterDays Lebensgefühl ist. Wir nennen diesen Ort auch gerne „frei zugängliche Aromatherapie-Station“. Auch darum geht es, aber eben nicht nur.

Wir wollen unserem Konzept und unserer Idee auch eine Heimat bieten. Und zugleich auch zeigen, was wir unter Heimat verstehen: Handgemachte Produkte aus dem Alpenraum und aus Europa. Dort sind wir zuhause, dort fühlen wir uns wohl: in den Bergen und in ganz Europa. Deshalb wollen wir ausschließlich Produkte aus diesen Regionen verkaufen und anbieten. Damit sich das Wohlgefühl auf unsere Kunden überträgt.

Und noch etwas gefällt uns sehr an unserem „Flagschiff“ in Innsbruck: Wir bekommen unsere Kunden zu Gesicht und wissen deshalb recht genau, welche Leute unsere Produkte mögen. Eine schöne Erfahrung immer wieder, Tag für Tag, Rückmeldungen zu bekommen und auch das eine oder andere nette Gespräch zu führen. Wir wollen das nicht missen!

Wir glauben jedenfalls, dass das Gefühl von Heimat und Verwurzelung mit einem Blick für klare Werte wichtig ist. Auch und gerade im Online-Handel. Wir glauben somit auch, dass wir uns mit unserem Online-Shop eine kleine, virtuelle Heimat aufgebaut haben, in der sich sehr viele Menschen aus aller Welt wohlfühlen können. Kommt uns doch demnächst mal besuchen: Entweder in unserem Shop in Innsbruck oder auch virtuell! Wir freuen uns auf euch!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>