Schlafzimmer aus Zirbenholz: Herzerwärmend

Dein Schlafzimmer aus Zirbenholz: Dreamfield

Dein Schlafzimmer aus Zirbenholz: Dreamfield

Unser Sommerurlaub? Schon so lange her, dass wir meinen, wir hätten damals eine Woche in Gondwana gebucht. Im Gastgarten sitzen und die Sonne genießen? Was bitte sind Gastgarten und Sonne? Wahrscheinlich Wahlpropaganda.

Wenn Seele und Zehen frieren, …

… dann steht es unverrückbar fest: Kalt wird’s, Herbst wird’s, dunkel wird’s – die eigenen vier Wände spielen jetzt ihre Stärken voll aus und wir sehnen uns nach Wärme. Nicht nur nach wunderbaren, aber kurzfristigen Wärme der Sauna, umgeben von Menschen wie wir, die es auch heuer nicht geschafft haben, ihren alten Winterspeck so rechtzeitig loszuwerden, damit der von heuer Platz findet. Es ist auch nicht die pickig-süße trügerische Wärme von gewässertem Glühwein und lauwarmem Punsch, die uns wirklich hilft.

Was wir brauchen, ist etwas, das uns unser Herz wärmt, unsere Seele streichelt und unsere Zehen warm hält. Wir brauchen – ja, ja, eine Partnerin, einen Partner (ganz wies beliebt), ist schon klar. Aber wir brauchen in erster Linie einen Wohlfühlort, eine Insel inmitten der kalten herbstlichen Hektik für uns beide.

Vorstufe zum Paradies: Schlafzimmer aus Zirbenholz

Zirbenholz hat eine ganze Menge wunderbarer Eigenschaften: Es duftet, das wissen wir. Es beruhigt uns, das haben wir auch schön gehört und dass Motten durch Zirbenholz vertrieben und unsere Herzschläge beim Schlafen beruhigt werden, ist auch bekannt. Aber das Schönste, Feinste und Wunderbarste kannst du nur dann erleben, wenn du dich einmal in einem Schlafzimmer aus Zirbenholz geräkelt hast: Es ist das Gefühl, endlich Zuhause zu sein. Und dort ist nicht mehr kalt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>