Der Duft der Zirbe: Weihnachtsduft in jedem Raum…

Ein bekanntes Weihnachtslied schwärmt davon, dass zu Weihnachten „Weihnachtsduft in jedem Raum“ sei. Daran ist auch prinzipiell nichts auszusetzen. Düfte sind zweifellos ein wichtiger Aspekt, wenn man sich in seinem Zuhause wohl fühlen will. Das zuhause hat nicht nur gewisse Möbel, gewisse vertraute Geräusche, sondern zuhause riecht sicherlich auf diese ganz bestimmte Art. Könnt ihr euch noch daran erinnern, wie es in eurer Kindheit gerochen hat? Vielleicht steigt euch jetzt schon, imaginär, der Geruch vom Keksebacken in die Nase oder ihr erinnert euch, wie die Wiese gerochen hat, auf der ihr in eurer Kindheit gespielt habt.

Geruch und Duft ist Heimat, neurobiologische Forschungsergebnisse kommen sogar zu der Erkenntnis, dass frühe Assoziationen zwischen Dingen und Düften dauerhafter im Gedächtnis bleiben als spätere. Um dies mit einem wunderschönen literarischen Beispiel zu untermauern kann man auch an Marcel Proust denken, wo ein in Lindenblütentee getunktes Madeleine und dessen Geruch die Erinnerung des Ich-Erzählers so richtig in Schwung bringt. Es eröffnet sich ein Panorama, eine Erinnerung, die bis dahin verschüttet war. Auch in diesem Fall ist es die Kindheit.

Die Zirbe: Der Duft der Heimat…

Diese literarische, poetologische und neurobiologische Relevanz des Geruchs und des Duftes ist an sich etwas, über das man stundenlang räsonieren könnte. Doch so schön und wichtig die Gerüche und der Geruchssinn auch ist, eines ist bisher nicht betrachtet worden: Künstliche „Raumbeduftung“ kann auch Allergien auslösen. Vor allem Kinder sind in dieser Hinsicht empfindlich und reagieren im schlimmsten Fall sogar mit Juckreiz und Hautausschlägen.

Das "Klimakissen" verströmt einen Geruch von Zirbe und Propolis und ist ein Garant gegen künstliche "Beduftung"...

Das “Klimakissen” verströmt einen Geruch von Zirbe und Propolis und ist ein Garant gegen künstliche “Beduftung”…

Die „Dauerbeduftung“ kann sogar auch zu Stressreaktionen mit körperlichen Folgen führen. Die sich daraus ergebenden Konsequenz ist im Grunde einfach: Entweder man verzichtet überhaupt auf Duftstoffe oder man achtet darauf, dass diese nicht künstlich sind. Zweifelsfrei gibt es auch natürliche Düfte, die ebenso gut, wenn nicht gar besser riechen. Und ebenso Heimat, Vertrautheit und Wohlbefinden herbeiführen können und Erinnerungen evozieren.

Alle diese Eigenschaften vereint das „Klimakissen“ von 4BetterDays. Im Kissen befinden sich gut und gerne 300 handgehobelte Zirbenholzrosen und ein Zirben-Propolis Herzstück. Die ätherischen Öle von Zirben und Johanniskraut geben den letzten Geruchskick.

Und wie duftet das nun alles, vor allem, wenn man entweder in den Alpen aufgewachsen ist oder vielleicht auch in seiner Kindheit Urlaub in den Alpen gemacht hat? Ja, richtig: Entweder nach Heimat oder auch nach Sehnsucht nach Idylle, Ruhe, und der Schönheit der Natur. Der Geruch der Zirbe verkörpert wie kaum ein anderer die Natur in Tirol und symbolisiert die Authentizität ebendieser. Mehr Natur im eigenen Heim auf natürlich Art und das auch noch im Winter geht nicht.

Die Zirbe: Ein Stück Heimat und eng mit den Alpen verbunden...

Die Zirbe: Ein Stück Heimat und eng mit den Alpen verbunden…

Die Mischung des Geruchs der Zirbe und von Propolis ergibt ein ganz spezielles Geruchserlebnis, bei dem man nicht nur keine Angst vor Allergien oder ähnlichem haben muss, sondern sogar noch eine ganz besondere Wirkung mitgeliefert bekommt: 3500 Herzschläge spart man sich schon bei der einfachen Präsenz der Zirbe. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass sie ebendiese Wirkung hat. Das verlängert nicht nur die Lebenszeit, sondern bringt auch, zur Weihnachtszeit manchmal bitter nötig, Ruhe und Harmonie in die gute Stube.

Danach kann man sich beruhigter und entspannter den Weihnachtseinkäufen widmen und sich mitten ins Weihnachtsgetümmel stürzen. Einmal am „Klimakissen“ riechen und schon ist man bereit. Oder gleich so entspannt, dass man sich dazu entschließt zuhause zu bleiben. Statt ins nächste Einkaufszentrum zu hetzen und sich dort der Dauerbeschallung und den Menschenmassen auszusetzen schaltet man dann entspannt Laptop oder Stand-PC ein, begibt sich auf www.4betterdays.com und kauft ganz gemütlich online ein. Und damit ist eine andere These im Raum, die der Zirbe neben der beruhigenden und heilsamen Wirkung auch eine andere Eigenschaft zuschreibt: Die Zirbe macht weise. Eine These, die man am besten selbst erprobt…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>